Indoor Holz-Skulpturen – Trio 2004

Es war einmal ein 34 jähriger Mann, mit dem Namen: Mario Mannhaupt. Dieser wollte seiner kreativen Neigung und seinen künstlerischen Ambitionen nachgehen.

Indoor Skulpturen - Holz-Stelen 2004

Photo 1 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt

1 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt | Holz-Skulpturen bei Mario Mannhaupt

Photo 2 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt

2 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt | Holz-Skulpturen bei Mario Mannhaupt

Photo 3 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt

3 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt | Holz-Skulpturen bei Mario Mannhaupt

Photo 6 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt

6 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt | Holz-Skulpturen bei Mario Mannhaupt

Photo 7 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt

7 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt | Holz-Skulpturen bei Mario Mannhaupt

Photo 8 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt

8 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt | Holz-Skulpturen bei Mario Mannhaupt

Photo 9 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt

9 Indoor Holzskulptur - Stele 2004 bei Mario Mannhaupt | Holz-Skulpturen bei Mario Mannhaupt

Holz-Skulpturen Trio trifft Haptik und Design

Die intensive Auseinandersetzung mit der Holzbildhauerei und der künstlerischen Holzgestaltung, brachte es mit sich, dass aus zusammengetragenen Holzstämmen, die ersten Holz-Skulpturen und Kunstobjekte entstanden. Bei der Formgestaltung dieser drei Holzstelen, standen das Design, die haptisch hochwertige Oberfläche und das Ausprobieren der mir zu Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten, im Mittelpunkt meines Schaffens. Klassische, neue und fast in Vergessenheit geratene Techniken, der bildhauerischen Holzbearbeitung, galt es bei der Entstehung meiner „Kunst in Holz“, anzuwenden. Das Wetter resistente und Gerbsäure haltige einheimische Hartholz, habe ich von Anfang an in mein Tischler-und Bildhauer-Herz eingeschlossen. Ich wollte und möchte zukünftig, eine hochwertige Oberfläche, gepaart mit einem dynamischen Design entstehen lassen, welches den Betrachter und mich selbst, berührt.


Technische Daten: Holz-Skulpturen – Trio 7-2004, 8-2004, 9-2004
Titel: Haptik und Design
Material: Hartholz (Rob) auf Stahlplatte
ca. Maße in mm: H1500 Ø300 /Stahlplatte: B/H/T 600/15/600
Gewicht: ca.70kg
Künstler: Mario Mannhaupt