Indoor Holzdesign – Tisch 12-2004

Es bedurfte eines Tisches, ich entwarf ihn und formte ihn mit meinen Händen.

Indoor Holzdesign - WZ Tisch 2004-12

 Holzdesign statt klassischer 4-Beine-Tisch

Natürlich kamen Handmaschinen ebenfalls wie meine Handarbeit zum Einsatz. Ich wollte einen Wohnzimmertisch aus Holz designen der keine 4-Beine hat. Die Tischplatte sollte ohne einer rechteckigen 4-Eckenplatte auskommen. Und das Holzdesign sollte sich vom klassischen Tisch unterscheiden. So kam es wie es kommen sollte. Die Tischplatte formte ich konkav mit gegenüberliegender konvexen Seite. Durch die Tischplatte ragt ein halbierter Lärchen-Holz-Stamm mit gespaltener und gebürsteter Oberfläche, welcher zugleich die Tischplatte stützt. Unter der breiten Tischplatten-Seite habe ich einen Vierkant-Stahl, dynamisch zu einem grazilen Tischbein verformt. Ob der Tisch mit der Innenwölbung oder mit der Außenwölbung, an unserer Wohnzimmercouch steht, hängt von der individuellen Nutzungsmöglichkeit ab. Wenn zB. bei einer Feierlichkeit, mehr Tisch benötigt wird, dann tausche ich kurzer Hand, das formschöne Holzdesign gegen den klassischen 4-Beine-Tisch aus.

Technische Daten: Holzdesign – Tisch 12-2004
Titel: WZT 12-04
Material: Lärche, Multiplex, Stahl
ca. Maße in mm: ges. H 1200, Tischplatte: 1000/30/480 H 550
Gewicht: ca.10kg
Künstler: Mario Mannhaupt