Indoor Skulptur – Corpus -1 2007-07

Skulptur Corpus – Holzblöcke kann man nicht mit bloßen Händen, wie Ton, verformen. Aber im Geist und in meinen Gedanken schon. Skulptur Corpus

Kopfarbeit statt Künstlerische Formgestaltung am PC

Corpus -1 entstand aus einem rechtwinkligen Kantholz. Mir war vor dem Anfang der Gestaltung klar, dass am Ende meiner Arbeit, ein Kunstobjekt mit einzigartigem Design entstehen wird. Ausgangspunkt war die geflammte Maserung des Obstbaum-Holzes dieser Skulptur. Von dieser Fläche aus, legte ich die konkaven und konvexen Formen mit der Kettensäge an. Dann folgten handgeführte Fräser mit Biegsamer Welle, Schleifmaschinen und das Glätten mit Stahlklingen. Zu guter Letzt versiegelte ich das Holz vielschichtig mit Wachsen und Ölen. Das Ergebnis überzeugte auch eine Fachjury, die mir 2009 den Zweihorn-Award, in der Kategorie: künstlerisches Objekt, Design und Oberfläche, verlieh.

Technische Daten: Holz – Skulptur 7-2007
Titel: Corpus -1
Material: Hartholz (Apfelbaumholz)
Maße in mm: L500 / Ø140
Künstler: Mario Mannhaupt